Neuigkeiten

Die Bilder des gegenwärtigen Wandels von Büroräumen liefern Google, Microsoft oder Facebook. Aber wie sieht es jenseits dieser Trendsetter aus, wenn Unternehmen derzeit Büroräume bauen oder umgestalten? Warum entstehen dabei zumeist offene, flexible Büros? Und... mehr

Durch den demografischen Wandel steigt eine Beteiligung älterer Arbeitnehmer am Arbeitsmarkt deutlich an. Vor diesem Hintergrund hat das Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) untersucht, wann und unter welchen Bedingungen Betriebe Personen ab 50 Jahren... mehr

Am 24. und 25. März 2017 fand in Mannheim die von der SRH Fernhochschule ausgerichtete Veranstaltung „Gesundheit – Arbeit – Prävention: Hintergründe gesunder Arbeit und Handlungsoptionen für Entscheider“ statt. Neben Vorträgen, unter anderem zu den... mehr

Die Digitalisierung verändert nicht nur die Art und Weise, wie wir arbeiten, sondern verbessert auch die Möglichkeiten, in verschiedenen Konstellationen zusammenzuarbeiten. Allerdings verläuft der digitale Alltag in vielen Unternehmen häufig noch nicht reibungslos. Probleme und... mehr

Um die Energiewende in Deutschland erfolgreich zu stemmen, ist der Ausbau der Windenergie bedeutsam. Damit gewinnt die Offshore-Windindustrie an Fahrt. Für den Arbeits- und Gesundheitsschutz bringt diese Branche neue Herausforderungen mit sich. Wir wollen von... mehr

Auf der 57. Wissenschaftlichen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V., die vom 15. – 17. März 2017 an der Universität Hamburg stattfindet, diskutieren Arbeits- und Umweltmediziner zentrale Fragen der Gesundheitsförderung und Prävention.... mehr

Beschäftigt man sich mit den Kerndimensionen guter Pflege, so scheint Empathie als Ausdruck der Sorgearbeit definitorisch für den Pflegeberuf zu sein. Interessanterweise wird Empathie weder in der Ausbildung noch in Fort- und Weiterbildungen ausführlich thematisiert.... mehr

Seiten