Für Verbundprojekte

Digitalisierte Arbeitswelt, Vernetzung

 

 

 

 

 

 

 

Im Förderschwerpunkt „Präventive Maßnahmen für die sichere und gesunde Arbeit von morgen" erarbeiten 30 bundesweit geförderte Verbund- und Einzelprojekte anwendungsorientierte Ansätze für eine präventive und gesundheitsförderliche Arbeitsgestaltung. Dazu zählen Konzepte und Methoden zur Gesundheitsförderung, zum Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie zur Kompetenzentwicklung in der digitalisierten Arbeitswelt.

Für die beteiligten Verbundpartner aus Wissenschaft, Unternehmen und Gesundheitspraxis stehen im mitgliedergeschützten Bereich weitere Informationen zur Verfügung. Verbundpartner finden hier Leitfäden, Übersichtslisten und Präsentationen zur Zusammenarbeit im Förderschwerpunkt und in den fünf thematischen Fokusgruppen. Foren bieten die Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung untereinander.

Der Zugang zum Mitgliederbereich auf der MEgA-Plattform erfolgt über eine individuelle Mitgliederregistrierung. Jeder Nutzer hat einen eigenen Benutzernamen und ein eigenes Passwort. Die Anmeldung ist nur mit Klarnamen möglich.