Projekt MEgA: Quantitative Studie zu Bedarfen im HR- und Gesundheitsmanagement

Die Liste der Bedarfe des HR- und Gesundheitsmanagements in KMU ist lang. Dies hat die qualitative Interviewstudie im Rahmen des Projektes MEgA gezeigt (den Forschungsbericht können Sie hier herunterladen). Daran schließt eine quantitative Befragung an, die ca. 15 Minuten dauert und sich an Geschäftsführer und Personalverantwortliche richtet. Teilnehmen können nicht nur KMU, sondern auch Unternehmen aller Größen und Branchen.

Ziel der Umfrage ist es, Unternehmen passgenaue Maßnahmen an die Hand zu geben, die das HR- und Gesundheitsmanagement fit für die digitale und demografische Transformation machen. Teilnehmende Unternehmen werden Zugriff auf eine kostenlose Toolbox mit eben solchen Instrumenten und Maßnahmen erhalten. Die Teilnahme ist noch bis Ende März 2018 möglich. Zur Online-Umfrage geht es hier.