Arbeits- und Gesundheitsschutz

Arbeitsschutz Aktuell Kongress

In einem ausgewogenen Verhältnis aus aktuellen Kongressthemen und innovativem Messeangebot bietet die Arbeitsschutz Aktuell 12.000 Fachbesuchern, 300 Ausstellern und 1.000 Kongressteilnehmern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz einen Überblick über die zentralen Aufgaben im Arbeitsschutz und Betrieblichen Gesundheitsmanagement.

20. Workshop: Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit

Zum 20. Mal veranstaltet der Fachverband Psychologie für Arbeitssicherheit und Gesundheit (PASiG) seinen Workshop "Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit". Zum Jubiläum wird die Veranstaltung international: Sie findet vom 10. bis 12. September 2018 in Salzburg in Österreich statt. Im Mittelpunkt steht der Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis.

Die Schwerpunktthemen des Workshops sind

Save the Date: Arbeitsforschungstagung 2018

Im „Wissenschaftsjahr 2018: Arbeitswelten der Zukunft" geht es um Fragen, wie sich Arbeit in Zukunft verändert und welche Rolle Forschung und Wissenschaft bei der Bewältigung dieser Veränderungen spielen. Mit der Arbeitsforschungstagung am 4. und 5. Dezember 2018 in Stuttgart werden die aktuellen Förderschwerpunkte des BMBF und seine Projekte präsentiert und Vernetzungsmöglichkeiten geboten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.arbeitsforschungstagung2018.de.

Messe Corporate Health Convention – Forum „Gesundes Arbeiten in Zeiten permanenten Wandels“

Wie lässt sich die Gesundheit der Mitarbeiter fördern und erhalten? Diese Frage steht im Mittelpunkt der Corporate Health Convention, die am 24. und 25. April 2018 in Stuttgart stattfindet. Im Forum „Gesundes Arbeiten in Zeiten permanenten Wandels“ informieren das Projekt MEgA und die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH am 25.

2. Bestoff-Symposium: „Gesundes Arbeiten Offshore – Maritime Medizin aus anderer Perspektive"

Das Projekt BestOff veranstaltet am 10. April 2018 sein zweites Symposium mit dem Titel: „Gesundes Arbeiten Offshore – Maritime Medizin aus anderer Perspektive“. Insgesamt 6 Vorträge sollen Einblicke in aktuelle HSE-Themen von Offshore-Arbeiten liefern und die maritime Medizin aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten.

Save the Date: proSILWA Werkstatt im Rahmen der Interforst

Im Rahmen der kommenden Interforst (18. bis zum 22. Juli 2018) veranstaltet das Kuratorium für Waldarbeit und Forttechnik e.V. (KWF) gemeinsam mit seinen Projektpartnern am 19. Juli die proSILWA-Werkstatt zum Thema "Gemeinsam zu mehr Sicherheit und Gesundheit".
In der proSILWA-Werkstatt werden in Fachgesprächen und in einem intensiven Austausch zwischen Praxis und Wissenschaft die Weichen dafür gestellt, dass die Ergebnisse aus dem Projekt proSILWA zum Nutzen aller Forstunternehmen den Weg in die Praxis finden.

58. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V.

Die 58. Wissenschaftliche Jahrestagung der DGAUM findet vom 7. - 9. März 2018 am Klinikum Großhadern der Universität München statt. Im Mittelpunkt der Jahrestagung stehen die Themen „Arbeit im Alter", „Arbeit im Gesundheitswesen" und „Arbeit mit chronischen Erkrankungen". Kongresspartner 2018 ist die Deutsche Vereinigung für Rehabilitation (DVfR), die ein ganztägiges Symposium zum Thema „Arbeitsmedizin und Rehabilitation“ anbieten wird.

Wenn formale Vorgaben zur Arbeitsbelastung werden – Interview mit dem Projekt PräFo

Spannungsfeld selbstbestimmtes Arbeiten und formale Vorgaben

Wer im Job bestehen will, hat es oft nicht leicht. Kreativität oder intuitives Handeln sind wichtiger denn je. Doch während die Selbstverantwortlichkeit steigt, nimmt auch der Formalisierungsdruck zu. Tätigkeiten müssen dokumentierbar und begründbar sein. Wie dennoch ein präventiver Arbeits- und Gesundheitsschutz gelingen kann, untersucht das Projekt PräFo. Erste Erkenntnisse aus dem Projekt zeigen Marc Jungtäubl und Dr. Margit Weihrich, Forschungseinheit für Sozioökonomie der Arbeits- und Berufswelt der...

A+A 2017: Der BMBF-Förderschwerpunkt lädt zum Stand 10E50 ein!

Einladung zur A+A 2017 vom 17. bis zum 20. Oktober 2017

Im Oktober 2017 ist es soweit: Die A+A findet als größtes internationales Fachforum für persönlichen Schutz, betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit in Düsseldorf statt. Auch der BMBF-Förderschwerpunkt „Präventive Maßnahmen für die sichere und gesunde Arbeit von morgen" wird mit einem eigenen Stand in Halle 10 / E50 vertreten sein und über seine Schwerpunkte informieren. Dazu werden Expertinnen und Experten aus den beteiligten Verbundprojekten erste Ergebnisse und Produkte (z. B. Tools, Assistenzsysteme) rund um die gesunde Arbeit 4.0 präsentieren. Interessierte Fachbesucher...

Essener Ergonomie-Kongress 2017

Das Haus der Technik e.V. lädt Sie ganz herzlich zum 2. Essener Ergonomie-Kongress ein. Am 21. und 22. November kommen hier Fachleute unterschiedlichster Disziplinen aus Wissenschaft und Wirtschaft zusammen, um über aktuelle Entwicklungen und Best-Practice-Beispiele zu diskutieren. Mensch und Maschine in gesunder Interaktion ist das tragende Thema des Kongresses. Arbeitswelt 4.0, künstliche Intelligenz, Internet of Things – kaum ein Tag vergeht, ohne dass uns die sogenannte vierte industrielle Revolution in diversen Medien begegnet. Wie wird sich der Arbeitsplatz der Zukunft verändern?

Seiten

RSS - Arbeits- und Gesundheitsschutz abonnieren