Prävention 4.0

Arbeit 4.0 in der stationären Altenpflege - kann Technik hilfreich sein? Workshop für Pflege- und Leitungskräfte

Am 6. September 2017 lädt das Verbundprojekt Pflege-Prävention 4.0 zu einem Transferworkshop zum Thema „Arbeit 4.0 in der Altenpflege - kann Technik hilfreich sein?" in Gereonsweiler ein. Ziele des Expertenworkshops sollen eine Diskussion erster Ergebnisse aus dem Projekt mit Expertinn/en aus der Praxis, von Verbänden und der Wissenschaft, sowie die Diskussion innovativer technischer Entwicklungen unter dem Gesichtspunkt „Pflegearbeit 4.0" sein.

Mittelstand im digitalen Wandel: Berater sehen zunehmenden Handlungsbedarf

Mittelstand im digitalen Wandel

Das Thema Arbeit 4.0 spielt in der Beratungspraxis aktuell noch eine eher untergeordnete Rolle. Allerdings erwarten die Berater, dass es an Bedeutung gewinnen wird. Dabei fällt die Größenabhängigkeit auf: Je kleiner das Unternehmen, desto geringer schätzen die Berater die Bedeutung des Themas Arbeit 4.0 für ihre Auftraggeber ein. Bei großen Unternehmen wird das Thema hingegen ungleich stärker verortet. Dies zeigt eine Befragung, die im Rahmen des Verbundprojektes Prävention 4.0 durchgeführt wurde....

Gesundheitsprävention in der Altenpflege-Branche. Interview mit Dr. Paul Fuchs-Frohnhofen

Zeitdruck, körperliche Schwerarbeit und der emotionale Umgang mit Leid und Tod prägen häufig den Arbeitsalltag in der Altenpflege. Daher suchen Altenpflegeeinrichtungen zunehmend nach Lösungen, um die Gesundheit ihrer Beschäftigten zu fördern – und zugleich attraktiv für neue Bewerber zu sein. Welche Präventionsstrategien hier bestehen, zeigt Dr. Paul Fuchs-Frohnhofen, Verbundkoordinator des Projektes Pflege-Prävention 4.0 und Geschäftsführer der MA...

Hauptstadtkongress der Offensive Mittelstand: Gestaltungsvorschläge zur Prävention 4.0 diskutiert

Wie sollen wir die neue Arbeitswelt gestalten und für Sicherheit und Gesundheit in der digitalen Transformation sorgen? Wie können Unternehmen zukünftig geführt werden? Zu diesen und weiteren Fragen wurden auf dem Hauptstadtkongress „Prävention 4.0“ am 7. Dezember 2016 Informationen und Erkenntnisse geboten sowie Gestaltungskriterien für eine Prävention 4.0 diskutiert. Eingeladen hatten die Offensive Mittelstand und das Verbundprojekt Prävention 4.0 in die Deutsche Bundesbank in Berlin.

...

RSS - Prävention 4.0 abonnieren