Tätigkeitswechsel

TErrA


Erwerbsbiografien im demografischen Wandel gestalten  

Mit dem demografischen Wandel in Deutschland gewinnen innovative Alters- und Alternsmanagement-Konzepte für Unternehmen zunehmend an Bedeutung. Der Rückgang tätigkeitsbezogener Leistungspotenziale mit höherem Alter steht vielfach im Zusammenhang mit gesundheitsgefährdenden Arbeitsbedingungen und fehlenden Möglichkeiten, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Mobilität zwischen Arbeitsplätzen oder Tätigkeiten kann diesem Prozess entgegenwirken.

RSS - Tätigkeitswechsel abonnieren