1. Paritätischer Gesundheitskongress: Apfel. Zukunft. Achtsamkeit. Führung 4.0

24. April 2018, Heidelberg      •      Sonstige Termine

Wie wirkt sich die Digitalisierung auf die Sozialwirtschaft aus? Was müssen Führungskräfte tun, um Mitarbeiter auf den Kollegen Roboter vorzubereiten? Wie können Arbeitgeber in Zeiten des demografischen Wandels attraktiv für Fachkräfte bleiben? Um diese und die folgenden Themen geht es bei dem Gesundheitskongress:

  • Erfolgsfaktor Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gesunde Führung und Kultur
  • Psychische Belastungen erkennen und vermeiden
  • Unternehmen der Zukunft: Die Digitalisierung als Chance

Mit dem 1. Paritätischen Gesundheitskongress werden den Teilnehmern erprobte Konzepte, innovative Ideen, Praxisbeispiele und Übungen an die Hand gegeben. Unter der Überschrift „Die Arbeitswelt 4.0 präventiv und kompetent gestalten“ stellt Prof. Dr. Karlheinz Sonntag, Inhaber des Lehrstuhls für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Heidelberg, vor, wie sich Unternehmen fit für den digitalen Wandel machen können und geht dabei auch auf Erkenntnisse aus dem Projekt MEgA ein.

Überblick

Datum
24. April 2018 - 10:00 bis 16:30
Veranstalter
DER PARITÄTISCHE Akademie Süd in Kooperation mit der DER PARITÄTISCHE Baden-Württemberg, DER PARITÄTISCHE Rheinland-Pfalz/Saarland und der BGW
Adresse
Print Media Academy
Kurfürstenanlage 60
69115 Heidelberg
Deutschland