5. Symposium der Arbeitszeitgesellschaft

06. Oktober 2017, Fribourg      •      Sonstige Termine

Am 6. Oktober 2017 lädt die Arbeitszeitgesellschaft zum Symposium in der Schweiz ein. Ziel ist es, unter dem Motto „Arbeitszeit in Deutschland, Österreich und der Schweiz", die Arbeitszeitforschung in den drei Ländern besser zu vernetzen und einen fachübergreifenden Austausch und Dialog zwischen Forschung und Praxis zu fördern. Hierzu wird es, neben der Veranstaltung, am Vorabend bereits ein Get-together geben. Auch nach Ende der Veranstaltung laden die Veranstalter zum informellen Austausch ein, um genug Raum zur Vernetzung zu geben.

Auch Hiltraud Grzech-Sukalo und Gerlinde Vogl vom Verbundprojekt Prentimo werden einen Vortrag zum Thema „Arbeitszeiten mobil Beschäftigter im Fokus“ halten.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier, das Programm gibt es hier.

Überblick

Datum
6. Oktober 2017 - 9:00 bis 17:00
Veranstalter
Arbeitszeitgesellschaft e.V.
Adresse
Universität Fribourg, Hörsaal G120
Pérolles II, Boulevard de Pérolles 90
1700 Fribourg
Schweiz