Arbeitsbedingte Belastungen und Ressourcen in der Pflege

Cover des Buchs "Arbeitsbedingte Belastungen und Ressourcen in der Pflege"

Das Verbundprojekt Stress-Rekord hat ein Buch über arbeitsbedingte Belastungen und Ressourcen in der Pflege veröffentlicht. Das Werk entstand begleitend zum Lernspiel "Stress-Rekord", in dem Führungskräfte für arbeitsbedingte Belastungen ihrer Mitarbeiter sensibilisiert werden, und beruht zudem auf einem umfassenden Literaturreview. Das Buch trägt den Titel "Arbeitsbedingte Belastungen und Ressourcen in der Pflege" und kann beim Bertuch-Verlag erworben werden.

Pressemitteilung des Projekts Stress-Rekord