Neu erschienen: Zeitschrift præview

praeview 1-2018

Die Veränderungen der Arbeitswelt sind weitreichend: Arbeitsformen wandeln sich, der Einsatz moderner Technologien – Schlagwort Industrie 4.0 – kreiert neue Tätigkeiten und Berufszweige, das zeit- und ortsflexible Arbeiten nimmt zu. Gefragt ist eine sichere und gesunde Arbeitsgestaltung, unabhängig davon, ob es sich um einfache oder hochqualifizierte Tätigkeiten handelt. Hier setzt der Förderschwerpunkt „Präventive Maßnahmen für die sichere und gesunde Arbeit von morgen" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung an. Die Projekte der Fokusgruppe „Individualisierte und präventive Arbeitsgestaltung“ berichten in dieser præview ihre Ergebnisse und stellen Instrumente eines präventiven Arbeits- und Gesundheitsschutzes für Beschäftigte, Unternehmen, Verbünde und Regionen vor.

Weitere Informationen zur Zeitschrift für innovative Arbeitsgestaltung und Prävention – præview unter www.zeitschrift-praeview.de.

Zur aktuellen Ausgabe 1/2018 geht es hier.