Betriebliches Gesundheitsmanagement

GESIOP-Kongress „Gesund und fair"

Unter dem Motto „Gesund und Fair – Gute Arbeit in der globalisierten Welt hilft Unternehmen, Beschäftigten, Kunden und Partnern“ lädt das Projekt GESIOP zu seiner Abschlussveranstaltung nach Berlin ein. Der GESIOP-Kongress möchte die Projektergebnisse und -ideen mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft teilen und zur Diskussion stellen.

Corporate Health Convention

Die Corporate Health Convention ist die Ausstellungs- und Vernetzungsplattform zum Thema Gesundheit am Arbeitsplatz. Auf der Fachmesse für betriebliche Gesundheitsförderung und Demografie am 9. und 10. April 2019 in Stuttgart präsentieren mehr als 160 Aussteller ihre Produkte und Konzepte aus den Bereichen Betriebliches Gesundheitsmanagement, Ergonomie, Suchtprävention, Bewegung, Arbeitssicherheit sowie Weiterbildung und Training.

Arbeit 4.0 präventiv gestalten – Abschlussveranstaltung des BMBF-Förderschwerpunktes

Teilneher auf Fachtagung des BMBF-Förderschwerpunktes.

Mit der Abschlussveranstaltung am 4. April 2019 in der Kalkscheune Berlin präsentiert der BMBF-Förderschwerpunkt „Präventive Maßnahmen für die sichere und gesunde Arbeit von morgen" zukunftsfähige Lösungen, um die Arbeit 4.0 präventiv zu gestalten. Über 150 Partner aus Forschung und Wirtschaft haben in den vergangenen drei Jahren neue Konzepte und Modelle zur Gesundheitsförderung und Kompetenzentwicklung in der digitalen Arbeitswelt erarbeitet. Ein besonderes Anliegen ist es, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) auf den Wandel der Arbeitswelt vorzubereiten.

Keynotes, parallele...

65. GfA-Frühjahrskongress – Projekt MEgA informiert über die gesunde Arbeit von morgen

Das Projet MEgA informiert an seinem Ausstellerstand über die gesund Arbeit von morgen

Unter dem Thema „Arbeit interdisziplinär analysieren – bewerten – gestalten“ findet der 65. Frühjahrskongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e. V. (GfA) vom 27.02. bis 01.03.2019 im DGUV Congress-Tagungszentrum des Instituts Arbeit und Gesundheit (IAG) in Dresden statt.

Das Projekt MEgA, wissenschaftliches Begleitvorhaben des BMBF-Förderschwerpunktes „Präventive Maßnahmen für die sichere und gesunde Arbeit von morgen“, wird über die gesunde Arbeit von morgen informieren: Neben einem Ausstellerstand, der mit der Toolbox „Gesunde Arbeit 4.0" und einem entwickelten Life-...

Digitales Stressmonitoring und Betriebliches Gesundheitsmanagement. Abschlussveranstaltung des Projektes BalanceGuard

Die Arbeitswelt befindet sich in einem stetigen Wandel. Neue Formen und Rahmenbedingungen der Arbeit entstehen und bringen komplexe Belastungen und Beanspruchungen mit sich. Wie kann Betriebliches Gesundheitsmanagement in einer immer schneller und flexibler werdenden (Berufs-)Welt gelingen? Die Forschungs- und Praxispartner des Verbundprojekts BalanceGuard sind dieser Frage nachgegangen und laden dazu ein, mehr zu erfahren über die Entwicklung und Erprobung des webbasierten Assistenzsystems zum ganzheitlichen Stressmonitoring.

GESIOP-Netzwerkkonferenz

Lassen sich Betriebe nach ihren Arbeitsbedingungen bewerten? Wie ist die Verantwortung für die Gesundheit der Beschäftigten verteilt? Sind Labels, Siegel & Co. sinnvoll für die Förderung guter Arbeitsbedingungen? Diesen und weiteren Fragen geht die GESIOP Netzwerkkonferenz nach. Unter dem Motto „Förderung guter Arbeitsbedingungen (auch) jenseits der Grenzen von Organisationen“ sind Vertreter von Unternehmen und weitere Experten dazu eingeladen, sich auszutauschen und mögliche Strategien zu diskutieren.

Chancen einer menschengerechten Arbeit nutzen – Interview mit dem Projekt Prävention 4.0

Beschäftigter in der Fabrik

Smarte Technologien halten Einzug in Produktion und Dienstleistung – und verändern Wertschöpfungsprozesse und Unternehmenskulturen. Wie Unternehmen die Arbeit 4.0 zugleich gesund und produktiv gestalten können, zeigt das Projekt Prävention 4.0.

Call for Papers: BGM-Kongress „Gesundheit – Arbeit - Prävention“

Unter dem Motto „Gesundheit – Arbeit - Prävention“ lädt die SRH Fernhochschule – The Mobile University am 16. und 17. November 2018 zum dritten internationalen BGM Kongress in Mannheim ein. Mit dabei wird auch das Verbundprojekt Prädikatsarbeit sein, um Erkenntnisse aus dem Projekt vorzustellen und zu diskutieren.

Wissenschaftler und Praktiker sind aufgerufen, sich mit aktuellen Beiträgen zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement am dritten BGM Kongress zu beteiligen. Die Einreichungsfrist...

64. GfA-Frühjahrskongress – das Projekt MEgA informiert über die gesunde Arbeit von morgen

Das Wort- und Gedankenspiel „Arbeit.s.Wissen.schaft“ erlaubt einen kleinen Einblick in die interdisziplinäre Vielfalt und in die künftige Weichenstellung von Arbeitswissenschaft, Management und Kompetenzentwicklung. Dieser Titel prägt den 64. Frühjahrskongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e. V. (GfA), der vom 21. bis zum 23. Februar 2018 im FOM Hochschulzentrum in Frankfurt am Main stattfindet. Mit dabei ist auch das Projekt MEgA, wissenschaftliches Begleitvorhaben des BMBF-Förderschwerpunktes „Präventive Maßnahmen für die sichere und gesunde Arbeit von morgen“.

In...

Seiten

RSS - Betriebliches Gesundheitsmanagement abonnieren