ITAGP

Gesundes, technikunterstütztes Arbeiten in der ambulanten Pflege – das Projekt ITAGAP

Krankenschwester hält Smartphone in der Hand

Der Pflegebereich ist in besonderem Maße von den Auswirkungen des demografischen Wandels betroffen. Welche Lösungen bestehen, um Pflegepersonal insbesondere durch den Einsatz digitaler Technologien zu entlasten, zeigt das Projekt ITAGAP.

RSS - ITAGP abonnieren