Mensch-Maschine-Interaktion

Humanoide Roboter – Ein Blick in die (mögliche) Zukunft der Pflege

Am 26. Juni 2017 trafen sich Vertreter des Projektes Pflege-Prävention 4.0 mit der Firma Entrance, einer der führenden Vertriebsstellen des humanoiden Roboters Pepper zu einem ersten Gespräch. Ziel war es, gemeinsam auszuloten, ob und wie diese neuartige Technologie auch in der Pflegebranche zum Wohle der Beschäftigten und der Pflegebedürftigen eingesetzt werden könnte. Das Projekt Pflege-Prävention 4.0 beschäftigt sich mit der Erforschung von präventiven Maßnahmen für eine sichere und gesunde Arbeit...

Demonstrationstag des Projekts AQUIAS bei der ISAK gGmbH

Der Demonstrationstag des Projekts AQUIAS findet am 10. Mai 2017 bei der Firma ISAK gGmbH in Sachsenheim bei Stuttgart statt. Dem Fachpublikum werden die Entwicklung, Technologie und Sicherheitssysteme des Mensch-Robotik-Arbeitsplatzes vorgestellt. Als besonderes Highlight besichtigten die Teilnehmer den Mensch-Robotik-Arbeitsplatz in der Düsenmontage der Firma ISAK. Hier kann die Zusammenarbeit der schwerbehinderten Produktionsmitarbeiter mit dem Robotik-System im laufenden Betrieb besichtigt werden.

65. Zeit Forum Wissenschaft: "Mensch und Maschine: Die Macht der Algorithmen"

Die Kombination aus Big Data, unendlichem Speicherplatz, stetig wachsender Rechnerleistung und erwachsen werdender Künstlichen Intelligenz lässt Algorithmen in immer mehr Lebensbereiche vordringen. Wo sind die hilfreich? Wann werden sie zur Bedrohung? Und wer setzt ihnen Grenzen? Wer weiß denn, was ein Algorithmus ist, wie er funktioniert? Wie kann der Macht der Algorithmen entgegengesteuert werden?

RSS - Mensch-Maschine-Interaktion abonnieren