praeview

Neu erschienen: Zeitschrift præview

praeview 1-2018

Die Veränderungen der Arbeitswelt sind weitreichend: Arbeitsformen wandeln sich, der Einsatz moderner Technologien – Schlagwort Industrie 4.0 – kreiert neue Tätigkeiten und Berufszweige, das zeit- und ortsflexible Arbeiten nimmt zu. Gefragt ist eine sichere und gesunde Arbeitsgestaltung, unabhängig davon, ob es sich um einfache oder hochqualifizierte Tätigkeiten handelt. Hier setzt der Förderschwerpunkt „Präventive Maßnahmen für die sichere und gesunde Arbeit von morgen" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung an. Die Projekte der...

præview Nr. 1/2016 erschienen: Prävention im digitalen Zeitalter – Gesund arbeiten, gesund leben

Die größten Gesundheitsrisiken in der Arbeitswelt ergeben sich heute aus unbeachteten kumulativen Belastungen, denen ein Individuum in seiner gesamten Lebenssituation in einer Längsschnittbetrachtung ausgesetzt ist – nicht mehr aus einer messbaren punktuellen Belastung an einem definierten Arbeitsplatz. Diese „kumulativen Risiken“ können nur noch bezogen auf den einzelnen Menschen in seiner individuellen Arbeits- und Lebenssituation beurteilt werden. Benötigt wird daher ein Instrument, mittels dessen Beschäftigte ihre Belastungen und seinen Gesundheitszustand selbst überwachen können....

RSS - praeview abonnieren