MEgA-Toolbox „Gesunde Arbeit 4.0“

MEgA-Toolbox „Gesunde Arbeit 4.0“

Die Toolbox „Gesunde Arbeit 4.0“ bietet Ihnen praxiserprobte Werkzeuge für ein präventives Personal- und Gesundheitsmanagement. Mit den enthaltenen Checklisten, Online-Tools, Apps und Leitfäden unterstützt Sie die Toolbox dabei, den digitalen und den demografischen Wandel erfolgreich zu meistern. Wählen Sie dazu die Themenfelder im Personal- und Gesundheitsmanagement aus, in denen Sie den größten Bedarf sehen – und erhalten Sie wertvolle Handlungshilfen für die gesunde Arbeit 4.0!
Weitere Informationen zur MEgA-Toolbox "Gesunde Arbeit 4.0" finden Sie hier.

GesundheitsmanagementGestaltung betrieblicher Strukturen und Prozesse mit dem Ziel, die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeitenden zu erhalten und zu fördern. PersonalmanagementPersonalmanagement beinhaltet alle Aktivitäten, um Mitarbeiter zu gewinnen, zu entwickeln, zu motivieren und zu binden.

Leitfaden: E-Learning

Zielgruppe: Führungskräfte und Verantwortliche aus dem HR-Bereich. Zweck: Informationen zum Einsatz digitaler Medien zum Lehren und Lernen.

Leitfaden: Ausbildung von Menschen mit Behinderung

Zielgruppe: Führungskräfte und Verantwortliche aus dem HR-Bereich. Zweck: Tipps für die Ausbildung von Menschen mit Behinderung.

Leitfaden: Duales Studium

Zielgruppe: Führungskräfte und Verantwortliche aus dem HR-Bereich. Zweck: Tipps für die Etablierung eines dualen Studienganges.

Leitfaden: Europäische Jugendliche ausbilden

Zielgruppe: Führungskräfte und Verantwortliche aus dem HR-Bereich. Zweck: Tipps für die Ausbildung europäischer Jugendlicher.

Leitfaden: Berufsvorbereitung im Betrieb

Zielgruppe: Führungskräfte und Verantwortliche aus dem HR-Bereich. Zweck: Möglichkeiten der Berufsvorbereitung im Betrieb aufzeigen.

Leitfaden: Duale Berufsausbildung

Zielgruppe: Führungskräfte und Verantwortliche aus dem HR-Bereich. Zweck: Duale Berufsausbildung sinnvoll gestalten.

Leitfaden: Wiedereingliederung nach Krankheit oder Unfall

Zielgruppe: Führungskräfte und Verantwortliche aus dem HR-Bereich. Zweck: Wiedereingliederung erfolgreich gestalten.

Leitfaden: Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen

Zielgruppe: Führungskräfte und Verantwortliche aus dem HR-Bereich. Zweck: Informationen zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen.

Leitfaden: Laufbahn- und Nachfolgeplanung

Zielgruppe: Führungskräfte und Verantwortliche aus dem HR-Bereich. Zweck: Nachfolge und Laufbahn Schritt für Schritt planen.

Leitfaden: Leistungsmanagement und Vergütung

Zielgruppe: Führungskräfte und Verantwortliche aus dem HR-Bereich. Zweck: Tipps für ein nachhaltiges Leistungsmanagement.

Leitfaden: Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Zielgruppe: Führungskräfte und Verantwortliche aus dem HR-Bereich. Zweck: Vereinbarkeit von Familie und Beruf verbessern.

Leitfaden: Mitarbeitergespräche

Zielgruppe: Führungskräfte und Verantwortliche aus dem HR-Bereich. Zweck: Informationen zur Durchführung von Mitarbeitergesprächen.

Seiten