MEgA-Toolbox „Gesunde Arbeit 4.0“

MEgA-Toolbox „Gesunde Arbeit 4.0“

Die Toolbox „Gesunde Arbeit 4.0“ bietet Ihnen praxiserprobte Werkzeuge für ein präventives Personal- und Gesundheitsmanagement. Mit den enthaltenen Checklisten, Online-Tools, Apps und Leitfäden unterstützt Sie die Toolbox dabei, den digitalen und den demografischen Wandel erfolgreich zu meistern. Wählen Sie dazu die Themenfelder im Personal- und Gesundheitsmanagement aus, in denen Sie den größten Bedarf sehen – und erhalten Sie wertvolle Handlungshilfen für die gesunde Arbeit 4.0!
Weitere Informationen zur MEgA-Toolbox "Gesunde Arbeit 4.0" finden Sie hier.

GesundheitsmanagementGestaltung betrieblicher Strukturen und Prozesse mit dem Ziel, die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeitenden zu erhalten und zu fördern. PersonalmanagementPersonalmanagement beinhaltet alle Aktivitäten, um Mitarbeiter zu gewinnen, zu entwickeln, zu motivieren und zu binden.

Checkliste: Social Media

Zielgruppe: Führungskräfte und Verantwortliche aus dem HR-Bereich. Zweck: Kritische Reflexion der Social-Media-Aktivitäten des Unternehmens.

Checkliste: Employer Branding - Strategisch angehen

Zielgruppe: Führungskräfte und Verantwortliche aus dem HR-Bereich. Zweck: Liefert Impulse für eine Employer Branding Strategie.

Online-Tool: Check Personalarbeit

Zielgruppe: Führungskräfte und Verantwortliche aus dem HR-Bereich. Zweck: In fünf Minuten Feedback zur eigenen Personalarbeit erhalten.

Online-Tool: Check zur Unternehmensanalyse

Zielgruppe: Führungskräfte und Verantwortliche aus dem HR-Bereich. Zweck: Ansatzpunkte für die Weiterentwicklung der Personalarbeit herausfinden.

Leitfaden: Personalkennzahlen

Zielgruppe: Führungskräfte und Verantwortliche aus dem HR-Bereich. Zweck: Erfolg Ihres Personalmanagements messen und dokumentieren.

Leitfaden: Personalbedarfsplanung

Zielgruppe: Führungskräfte und Verantwortliche aus dem HR-Bereich. Zweck: Sicherstellen von ausreichend Personal und Vermeiden von Personalüberhängen.

Checkliste: Mitarbeiterbefragung

Zielgruppe: Führungskräfte und Verantwortliche aus dem HR-Bereich. Zweck: Wichtige Aspekte bei einer Mitarbeiterbefragung beachten.

Leitfaden: Mitarbeiterbefragung

Zielgruppe: Führungskräfte und Verantwortliche aus dem HR-Bereich. Zweck: Wertvolle Informationen über den Betrieb erfahren.

Leitfaden: Umfeldanalyse

Zielgruppe: Führungskräfte und Verantwortliche aus dem HR-Bereich. Zweck: Klarheit über aktuelle und zukünftige personalpolitische Herausforderungen gewinnen.

Leitfaden: Interne Unternehmensanalyse

Zielgruppe: Führungskräfte und Verantwortliche aus dem HR-Bereich. Zweck: Handlungsbedarfe in der Personalarbeit identifizieren.

Checkliste: Fachkräfte qualifizieren

Zielgruppe: Führungskräfte und Verantwortliche aus dem HR-Bereich. Zweck: Nachhaltige Entwicklung von Fachkräften.

Checkliste: Fachkräfte binden

Zielgruppe: Führungskräfte und Verantwortliche aus dem HR-Bereich. Zweck: Fachkräfte im Unternehmen halten.

Seiten