Abschlusskonferenz des Projekts Prävention für sicheres und gesundes Arbeiten mit digitalen Technologien (PräDiTec)

17. März 2021,      •      Veranstaltung des Förderschwerpunktes

Nach mehr als drei spannenden Jahren Forschung rund um das Thema digitaler Stress nähert sich das Projekt PräDiTec langsam seinem Ende. Um die wichtigsten und neuesten Erkenntnisse des Projekts mit Ihnen teilen zu können, laden wir Sie recht herzlich zu unserer Abschlusskonferenz ein:
Was?
Abschlusskonferenz des Projekts Prävention für sicheres und gesundes Arbeiten mit digitalen Technologien (PräDiTec)
Wann?
Am Mittwoch, den 17.03.2021 von 14:00-17:15 Uhr
Wo?
Die Gesundheit aller Teilnehmenden geht selbstverständlich vor. Daher wird die Veranstaltung online stattfinden.

Einen Nachmittag lang wollen wir gemeinsam spannende Erkenntnisse aus unserer Forschung mit Ihnen teilen. In diversen Formaten wie Impulsvorträgen, Podiumsdiskussion, oder einem kurzweiligen Quiz diskutieren wir Fragen, die sich mit der durch die intensive Nutzung digitaler Technologien stark veränderte Arbeitssituation beschäftigen. Welche Auswirkungen hat die vermehrte Nutzung digitaler Technologien auf die Gesundheit? Wie hat die COVID-19-Pandemie digitalen Stress verändert? Welche Maßnahmen können Unternehmen ergreifen, um ihre Beschäftigten vor übermäßigem digitalem Stress zu schützen?

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Sie selbstverständlich kostenlos! Um die Zugangsdaten für die Online-Konferenz zu erhalten, brauchen Sie lediglich diese kurze Anmeldung auf unserer Website auszufüllen. Dort finden Sie außerdem weitere Informationen zur Veranstaltung:
https://gesund-digital-arbeiten.de/aktuelles/abschlusskonferenz/

Wir freuen uns auf Sie!
Herzliche Grüße Ihr PräDiTec-Team

Überblick

Datum
17. März 2021 - 14:00 bis 17:15
Veranstalter
Projekt PräDiTec