Arbeiten in der Wolke: Die Plattformökonomie und ihre Folgen für das Arbeits- und Sozialrecht

16. Februar 2017, München      •      Sonstige Termine

Über AirBnB ein Zimmer buchen, über Uber ein Taxi bestellen oder über Spotify Musik hören: Plattformen bilden ein zentrales Moment der digitalen Ökonomie. Aber sie revolutionieren nicht nur die klassischen Geschäftsmodelle, sondern zunehmend auch die Organisation von Arbeit und Wertschöpfung. Die Veranstaltung „Arbeiten in der Wolke – Arbeits- und sozialrechtliche Implikationen der Plattformökonomie“ greift die Folgen dieser Entwicklung auf. Zum Vortrag mit anschließender Podiumsdiskussion am 16. Februar 2017 lädt das das Munich Center for Internet Research (MCIR) im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Internet und Gesellschaft" ein. Das MCIR ist ein interdisziplinäres Forschungszentrum der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und untersucht die Auswirkungen des Internet auf Gesellschaft und Wirtschaftsleben.

Zur Anmeldung geht es hier.

Überblick

Datum
16. Februar 2017 - 18:00
Veranstalter
Munich Center for Internet Research (MCIR)
Adresse
Bayerische Akademie der Wissenschaften
Alfons-Goppel-Straße 11
80539 München
Deutschland