Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Ausbildung planen und gestalten

28. Mai 2019, Hannover      •      Veranstaltung eines Verbundprojektes

Gesundheitsschutz und „Gute Arbeit“ schon in der beruflichen Erstausbildung zum Thema zu machen, ist für viele Betriebe ein wichtiges Anliegen. Doch wie lassen sich diese Themen ohne viel Aufwand in die Ausbildungsabläufe integrieren? Was steht dazu in den Ausbildungsordnungen? Wie sieht gute Praxis aus? Diesen und weiteren Fragen geht das Seminar „Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Ausbildung planen und gestalten“ nach, zu dem das Projekt IntAGT nach Hannover einlädt. Das Seminar richtet sich an Betriebsräte, insbesondere Mitglieder in Aus- und Weiterbildungsausschüssen sowie Ausbilder, Personalverantwortliche und Ausbildungsberater. Eine Anmeldung ist spätestens bis zum 17. Mai 2019 erforderlich.

Überblick

Datum
28. Mai 2019 - 10:00 bis 16:30
Veranstalter
Verbundprojekt IntAGT
Adresse
IG-Metall-Bezirksleitung, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt
Postkamp 12
30159 Hannover
Deutschland