Erlanger Fachtagung zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement

10. April 2019, Erlangen      •      Veranstaltung eines Verbundprojektes

Vor allem kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) stehen bei der Implementierung eines nachhaltigen und systematischen BGM vor großen ressourcenbedingten Herausforderungen. Hinzu kommt die Tatsache, dass sich mit schnell verändernden Arbeitsbedingungen weitere Belastungsfelder auftun: Psychische Gesundheit und soziales Miteinander sind hier nur zwei Beispiele. Im Rahmen des Verbundprojektes RegioKMUnet laden die Projektpartner und beteiligten Unternehmen am 10. April 2019 zur Erlanger Fachtagung zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement ein, die unter der Überschrift „BGM – dazu gehört doch noch viel mehr“ steht. 

Die Fachtagung ist mit ihren Vorträgen und Workshops praktisch ausgerichtet, zeigt nicht nur mögliche Wege, eine Implementierung z. B. durch Netzwerke effizient zu unterstützen, sondern auch eine erweiterte Sicht von BGM um neue Belastungs- und Themenfelder. Sie richtet sich gleichermaßen an Unternehmensleitungen wie auch verschiedene Stakeholder eines BGM.

Die Anmeldefrist ist der 29. März 2019. Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung unter: www.regiokmunet.de 

Überblick

Datum
10. April 2019 - 9:00 bis 16:30
Veranstalter
Verbundprojekt RegioKMUnet
Adresse
Neues Hörsaalzentrum
Ulmenweg 18
91054 Erlangen
Deutschland