Lost in Space – Mobile Arbeit und offene Büros präventiv gestalten

23. November 2018, München      •      Veranstaltung eines Verbundprojektes

Offene Büros und mobile Arbeit liegen im Trend – und sind Zeichen einer sich auch in räumlicher Hinsicht wandelnden Arbeitswelt. Seit drei Jahren erforschen die beiden Projekte PRÄGEWELT und prentimo deshalb, welche Folgen dieser Wandel für Arbeit und Gesundheit hat und wie man Open Space-Büros und mobile Arbeit gesundheitsförderlich gestalten kann. Die Ergebnisse stellen die Projekte am 23. November 2018 in München bei der Tagung „Lost in Space – Mobile Arbeit und offene Büros präventiv gestalten“ vor.

Die Anmeldung ist bis zum 14. November 2018 über das Anmeldetool unter www.prentimo.de möglich. Die Teilnahme ist kostenlos. Zum Programm geht es hier.

Überblick

Datum
23. November 2018 - 9:00 bis 16:00
Veranstalter
PRÄGEWELT, Prentimo
Adresse
Kardinal Wendel Haus
Mandlstraße 23
80802 München
Deutschland