New Work: Digitalisierung, Demographie und Diversity

11. Mai 2017, Heidelberg      •      Sonstige Termine

Die Veränderungen der modernen Arbeitswelt zeigen sich in verschiedenster Form, doch drei essenzielle Faktoren gilt es besonders hervorzuheben: Digitalisierung, Demographie und Diversity. Wie sie ineinander greifen und wie sich aus Herausforderungen Lösungen entwickeln lassen soll Schwerpunkt des Workshops am 11. Mai 2017 (17 -19 Uhr) in Heidelberg sein. In Kooperation mit der Charta der Vielfalt wird es im Science Tower der SRH Hochschulen zum Austausch zwischen Verantwortungsträgern aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft kommen. Eine Mischung der Generationen und Branchen soll dabei die Möglichkeit bieten, aus einer Vielzahl von Perspektiven Inspiration für den eigenen Arbeitsalltag zu schöpfen.
 
Unter der Moderation von Margaret Heckel liefern Expertinnen Impulse aus Forschung und Praxis. Mit Tanja Kaufmann (Diversity & Inclusion Lead Products & Innovation bei SAP SE) und Prof. Dr. Carolin Sutter (Corporate Governance, Compliance, juristische Hochschuldidaktik der SRH Hochschule Heidelberg) konnten dabei Referentinnen gewonnen werden, deren Vorträge interessante Einsichten versprechen.

Zur Anmeldung geht es hier. Nähere Informationen zur Veranstaltungsreihe können Sie hier erfahren.

 

Überblick

Datum
11. Mai 2017 - 17:00
Veranstalter
ddn, Charta der Vielfalt, SRH Hochschulen
Adresse
SRH Hochschule in Heidelberg, T 111/112 (11. Stock, blauer Tower)
Ludwig-Guttmann-Str. 6
69123 Heidelberg
Deutschland