Workshop New Work: Digitalisierung, Demographie und Diversity

06. April 2017, Stuttgart      •      Sonstige Termine

Digitalisierung, Demographie und Diversity verändern unsere Arbeitswelt rasant. Wie gehen Unternehmen und Institutionen mit diesen Einflüssen um? Vor welche Entscheidungen werden verschiedene Generationen in ihrer Arbeit gestellt? Welche Chancen ergeben sich aus wachsender Vielfalt im Berufsleben?

„5 Standorte- 5 Altersgruppen - 5. Deutscher Diversity-Tag der Charta der Vielfalt“ – getreu diesem Motto sind ddn e.V., die SRH Hochschule und die Charta der Vielfalt im ersten Halbjahr 2017 gemeinsam in fünf Städten zu Gast, um mit Interessierten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft über die brennenden Themen unserer Zeit zu sprechen, sich auszutauschen und vor allem neue Impulse für die eigene Arbeit mitzunehmen.

Die Auftaktveranstaltung der Workshopreihe findet am 6. April 2017 im Mercedes-Benz Museum in Stuttgart statt. Neben dem Psychologen Dr. Jan Oltmanns und der Journalistin Margarete Heckel wird Prof. Dr. Jörg von Garrel von der SRH Fernhochschule, der im Verbundprojekt Prädikatsarbeit aktiv ist, als Experte und Impulsgeber an der Veranstaltung teilnehmen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Weitere Informationen finden Sie im Einladungsflyer. 

Überblick

Datum
6. April 2017 - 15:00
Veranstalter
ddn e.V., SRH Hochschule, Charta der Vielfalt
Adresse
Mercedes-Benz-Museum
Mercedesstraße 100
70372 Stuttgart
Deutschland